FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Pethros Vos gehörte der Spezies der Kiffar an und arbeitete als Kiffu-Wächter auf dem Gefängnisplaneten Kiffex. Er war mit Quian Vos verheiratet, die ebenfalls als Kiffu-Wächterin tätig war. Aus der Ehe ging ihr Sohn Quinlan Vos hervor, der später zu einem Jedi ausgebildet werden sollte.

Zu der Zeit als Quinlan Vos geboren wurde, regierte Sheyf Kurlin Vos über die Planeten Kiffu und Kiffex. Im Hintergrund schloss jedoch Tinté Vos, die Schwester von Kurlin, einen Pakt mit dem Dunklen Jedi Volfe Karkko und sorgte dafür, dass Pethros und Quian den Anzati zum Opfer fielen und starben. Tintés arglistiger Plan funktionierte und so machte sie Quinlan bereits in frühen Jahren zu einem Waisenkind.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki