FANDOM


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Deutlich ausbaubar

Legends-30px30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi

Pfeifer war der Astromechdroide von Corran Horn. Er half Corran schon bei dessen Zeit bei CorSec und auch später in der Renegaten-Staffel.

Er erwies sich stets als nützlich bei der Navigationsberechnung oder auch bei Kursdaten in Verbindung mit feindlichen Jägern.

Spezielle Upgrades

Da Pfeifer mit Corran vor seiner Allianz Zeit bei CorSec gearbeitet hatte, verfügte er über eine große Anzahl an speziellen Veränderungen, die für einen Astromechdroiden jenseits der Standards waren.

  • Programm zur Zubereitung von sehr, sehr starkem Kaf.
  • Ausweich- und Fluchtprogrammierung, diese benutzte Pfeifer, um zusammen mit Gate aus der Basis zu fliehen, in der die Renegaten-Staffel nach ihrer Gefangennahme bei Distna, einem Mond von Corvis Minor V, festgehalten worden war.
  • Pfeifer hatte einige spezielle Umbauten über sich ergehen lassen, damit Hemmbolzen ihn nicht lahmlegen konnten. Die Hemmbolzen sendeten ihm lediglich die Daten des Bolzens, damit er entsprechend reagieren und Zuschauer täuschen konnte.

Quellen