Fandom

Jedipedia

Phlegmin

35.943Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Imperium.png


Phlegmin
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Biografische Daten
Tod:

4 NSY

Position:

Küchenjunge

Bekannte Verbrechen:
  • Diebstahl
  • Erpressung
  • Versuchter Mord
Zugehörigkeit:

Jabba

Phlegmin war Küchenjunge in Jabbas Palast, wo er in der Küche seinen Dienst verrichtete. Seine Aufgabe bestand darin, kleinere Dinge für den Küchenchef Porcellus zu erledigen. Phlegmins Bruder wurde wegen einer verkochten Suppe an Jabbas Rancor verfüttert.

Biografie

Phlegmin wurde von J'Quille dafür bezahlt, dass er Gift in Jabbas Tank mit lebenden Kröten füllte. Doch durfte er nur eine kleine Dosis Gift in den Tank füllen, sodass keiner die Veränderung an Jabba bemerkten konnte. Damit Phlegmin sich noch einige Credits nebenbei verdienen konnte, erpresste er J'Quille anonym. Er drohte diesem damit, seinen Mordkomplott gegen Jabba auffliegen zu lassen. Außerdem verdiente er sich noch etwas Credits, indem er Ree-Yees, einem Gran, mit Ziegengras, das er aus der Küche stahl, belieferte.

Phlegmin bekam den Auftrag, einige Früchte in die Küche von Jabbas Palast zu bringen und versuchte beim Vorbeilaufen, seinem Chef Porcellus etwas Essen zu stehlen. Dabei wurde er jedoch ertappt. Als der Küchenchef kurze Zeit nicht anwesend war, tauchte hinter Phlegmin der Anzati Dannik Jerriko auf und packte ihn. Dann schob er ihm seine Tentakel in die Nase und saugte ihm das „Elixier“ aus dem Hirn, was zu seinem Tode führte.

Seine Leiche wurde von einem gamorreanischen Wächter namens Gartogg aufgelesen, der vergebens versuchte, den Tod Phlegmins aufzuklären. Als Jabba auf seiner Segelbarke verstarb, schloss sich Gartogg mit Phlegmin und einem toten Mönch einer Gruppe an, die sich nach Mos Eisley begab. Dort wurde Gartogg Schutzgeldeintreiber und hatte den Mönch und Phlegmin immer und überall dabei.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki