Fandom

Jedipedia

Pikk Mukmuk

35.485Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

30px-Ära-Aufstieg.png


Pikk Mukmuk
Allgemeines
Spezies:

Kowakianischer Echsenaffe

Geschlecht:

Männlich

Haut- oder Pelzfarbe:

Gelb

Augenfarbe:

Gelb

Sprache:

kowakianisch

Pikk Mukmuk war ein gelber kowakianischer Echsenaffe, der zur Zeit der Klonkriege lebte und der Bruder von Pilf Mukmuk war. Seine Stärke war spionieren.

Hinter den Kulissen

  • Ursprünglich waren für Die Ergreifung des Count zwei kowakianische Echsenaffen vorgesehen, Pikk und Pilf Mukmuk, die Zwillingsbrüder waren. Ihre Rolle wurde jedoch später zu der von Pilf zusammengefasst. Aus der Decoded-Version der Folge geht jedoch hervor, dass Pikk dennoch existiert.
  • Ein Vancouver-Murmeltier namens Mukmuk war eines der Maskottchen der Olympischen Winterspiele 2010.

Quellen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki