Fandom

Jedipedia

Pix

36.386Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Pix war eine Jedi des Alten Ordens, die zur Zeit der Klonkriege lebte. Sie war die Padawan von Meister Tyr.

Biografie

Während der Schlacht von Thustra rettete Meister Tyffix Pix und seinen eigenen Padawan Cal, indem er beide mit einem Machtstoß aus dem Kommandozelt der republikanischen Truppen stieß, als dieses durch eine Bombe vernichtet wurde. Tyffix und Pix' Meister Tyr starben bei diesem Angriff. Da die Republik zu diesem Zeitpunkt schon zahlreiche Truppen durch zum Teil nächtliche Angriffe der einheimischen Sephi verloren hatte, entschloss sich Meister Yoda, persönlich mit dem Herrscher von Thustra, König Alaric, einem alten Freund, zu verhandeln.

Zusammen mit Cal begab er sich zu Alaric. Pix blieb bei den Klontruppen und hatte Befehl keinerlei kriegerische Handlungen zu beginnen. Doch während Yoda die Verhandlungen führte, spann Navi, der Senator Thustras in der Republik, ein Netz aus Intrigen, um die Republik zu einem Angriff zu verleiten und selbst die Macht auf Thustra zu erlangen. So nutzte er die Schwäche Cals, der seit dem Tod seines Meisters immer weiter der Dunklen Seite verfiel, um ihn zu aggressiven Aktionen zu verleiten. Auch flog er in das republikanische Feldlager und berichtete, Yoda und Cal seien hingerichtet worden und die Sephi planten einen Angriff. Verwirrt durch Zorn und Trauer beschloss Pix, die nun das Kommando über die Truppen hatte, die Hauptstadt Thustras anzugreifen.

Währenddessen scheiterten auch Yodas Bemühungen einen friedlichen Ausweg zu finden. Bei der folgenden Flucht, die Cal begonnen hatte, starb der Padawan, der inzwischen nur noch von Hass und Wut – auch gegen Meister Yoda – geleitet wurde. Außerdem zwang König Alaric Yoda, ihn zu töten, wodurch die Sephi und die umliegenden Planeten die Republik umso heftiger bekämpften. Somit war das Thustra-System für die Republik verloren. Pix und Yoda nahmen den verräterischen Senator Navi gefangen. Später sagte Pix gegen ihn aus und er wurde verurteilt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki