FANDOM


30px-Ära-Sith


Plastahl-Zylinder

Eine Gruppe Plastahl-Zylinder.

Plastahl-Zylinder waren runde Behälter, in denen man zu Zeiten der Mandalorianischen Kriege Gegenstände und Wertsachen aufbewahrte.

Sie waren, wie der Name bereits vermuten lässt, zylinderförmig und reichten einem Menschen etwa bis zu den Hüften. Plastahl-Zylinder erfreuten sich neben anderen Aufbewahrungsorten wie Metallkisten und Spinden großer Beliebtheit, da sie sehr schlicht gehalten waren und kaum die Aufmerksamkeit von potenziellen Dieben auf sich zogen. Zudem stand den Besitzern eine Reihe von Sicherheitssystemen zur Verfügung, die es unerfahrenen Einbrechern durchaus schwer machen konnten. Plastahl-Zylinder waren an allen Orten der Galaxis anzutreffen, deshalb ist die genaue Herkunft unbekannt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki