FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Quintama war ein Captain der Melida-Befreiungsmacht. Er war mit Pinani verheiratet und hatte mit ihr zwei Kinder namens Renei und Wunana.

Biografie

Quintama starb in der 21. Schlacht um die Stadt Zehava. Nach seinem Tod wurde sein Hologramm, das er in einer der Hallen der Zeugen deponiert hatte, versehentlich von dem Jedi Obi-Wan Kenobi geöffnet. In diesem Hologramm erzählte er, dass der 21. Kampf um Zehava der Sieg der Melida über die Daan werden sollte, was aber nicht in Erfüllung ging. Er meinte auch noch, dass er auch für den Sieg gegen die Daan sterben würde. Seine Kinder sollten, falls er sterben sollte, seine Waffe aufheben und seinen Tod rächen.

Quellen