FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

R2-X2 war ein schwarz lackierter Astromechdroide der R2-Serie, der während des Galaktischen Bürgerkrieges von der Rebellen-Allianz verwendet wurde. Er war dazu in der Lage, die Koordinaten für zehn Hyperraumsprünge zu speichern. In der Schlacht von Yavin im Jahre 0 NSY war er dem Piloten Theron Nett zugeteilt. R2-X2 wurde im Kampf zerstört, als Therons X-Flügler abgeschossen wurde.

Quellen