FANDOM


30px-Ära-NeuRep


Admiral Ragab war ein Mon Calamari im Dienste der Neuen Republik und ein Vertrauter von Admiral Ackbar.

Biografie

6 NSY war Ragab Kommandant des gekaperten Sternzerstörers Befreier und nahm an der Missionsbesprechung der Operation Schwarzmond teil. Er schien genauso wenig von dem Unternehmen begeistert zu sein wie Ackbar, doch führte er seine Befehle aus.

Beim Eintritt in das Pyria-System, nahm er mit seinem Schiff eine schützende Rolle ein, bis die Imperiale Basis in Feuerreichweite war. Er folgte dem Plan und bombardierte die planetaren Schilde, um sie zusammenbrechen zu lassen. Doch hatte sie Evir Derricote in eine Falle laufen lassen. Er ließ die Schildenergie absichtlich senken, sodass es aussah, als sei er ausgefallen. Ragab stellte daraufhin das Feuer ein und die Invasion der Bodentruppen unter General Laryn Kre'fey startete. Als die Transporter sich der Atmosphäre näherten, ließ Derricote die Schilde wieder hochfahren und ließ seine Ionengeschütze auf die Angreifer feuern. Von der nun veränderten Kampfsituation waren die Truppen der Neuen Republik überrascht, so auch Ragab. Sein Schiff bekam einige Treffer der Ionenkanone ab und konnte nur noch bedingt an der Schlacht teilnehmen und zog sich mit dem Rest der Flotte zurück.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.