FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Rai'sodan war ein männlicher Twi'lek, welcher als Teil von Saw Gerreras Rebellenmiliz auf Jedha gegen das Galaktische Imperium kämpfte. Im Jahr 0 VSY befand er sich in den Katakomben von Cadera während der Todesstern NiJedha vernichtete. Als Cassian Andor aus dem Gefängnis ausbrach und nach Jyn Erso suchte, fragte er Rai'sodan nah ihrem Aufenthaltsort, welchen er nach einem kurzen Gerangel auch erhielt. Er starb als die Schockwelle des Superlasers die Katakomben erreichte.

Quellen