FANDOM


30px-Ära-NeuJedi.png


Die Ralroost war das Flaggschiff von Admiral Traest Kre'fey. Sie diente der Neuen Republik unter anderem während des Yuuzhan-Vong-Krieges.

Geschichte

Die Ralroost kämpfte während der Schlacht von Dantooine als erstes Schiff der Republik gegen ein Weltschiff der Yuuzhan Vong. Später war sie an der erfolglosen Verteidigung von Ithor beteiligt. Während des weiteren Vordringens der Yuuzhan Vong Richtung Kern versuchte sie erfolglos die Invasoren aufzuhalten.

Als die Invasoren schließlich Coruscant erreichten, verteidigte das Flaggschiff wiederum erfolglos den Hauptplaneten. Auch Mon Calamari wurde von ihr beschützt und es gelang der Ralroost die Yuuzhan Vong von der Invasion der Wasserwelt abzuhalten. Sie stand auch während des weiteren Krieges im Dienst der Galaktischen Allianz. Als der Yuuzhan-Vong-Krieg 29 NSY endete hatte die Ralroost die vielen Kämpfe nahezu unbeschadet überstanden. Bis zur Amtsniederlegung von Admiral Kre'Frey unterstand sie dem Bothan, was danach aus ihr wurde ist nicht bekannt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki