Fandom

Jedipedia

Rango Tel

35.936Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Rango „Tank Head“ Tel
Rango Tel.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Körpergröße:

1,70 Meter

Biografische Daten
Tod:

32 VSY

Heimat:

Sernpidal

Beruf/Tätigkeit:

Kopfgeldjäger

Ausrüstung:
Fahrzeuge:

Dusty Duck

Angenommene Aufträge:

Eliminierundg von Kam Nale

Rango Tel, auch unter dem Namen Tank Head bekannt, war ein menschlicher Kopfgeldjäger vom Planeten Sernpidal. Mit dem Raumschiff Dusty Duck und dessen Besitzerin flog er durch die Galaxis auf der Suche nach Elan Mak.

Biografie

Frühe Jahre

Rango wurde auf dem Planeten Sernpidal geboren und gehörte dort zur untersten Schicht. Seine Zeit vertrieb er sich als Lump in den Straßen, bis sich sein Leben durch einen Zufall komplett ändern sollte. In einer Cantina seines Heimatplaneten schaltete er ausversehentlich einen Betrunken aus, auf den ein Kopfgeld ausgesetzt war. Von da an sah er sich dazu berufen Kopfgeldjäger zu werden.

Zeit als Kopfgeldjäger

Mit dem erhaltenen Kopfgeld zahlte er die Ausreise von Sernpidal und das übriggebliebene Geld nutzte er zum Start seiner Karriere. Ein alter Schrotthändler sagte ihm, dass er ihm die nötigen Dinge verkaufen würde, die er für seine Kopfgeldjägerkarriere brauchen würde. Da er aus seiner Kinderzeit viele Geschichten über die Mandalorianer gehört hatte, wollte er eine Rüstung wie sie haben, doch der Schrotthändler haute ihm übers Ohr und verkaufte ihm eine Rüstung, die keineswegs der eines Mandalorianers glich. Tel, der nie in seinem Leben einen Mandalorianer zu Gesicht bekam, glaubte von nun an, er sehe wie ein echter Mandalorianer aus und erntete in den Unterweltkreisen auf Grund seines Helmes den Spitznamen „Tank Head“.

Tel kontaktierte bald darauf einen lokalen Gangsterboss und dieser versicherte ihm, dass er ihm helfen würde seine Karriere zu starten, indem er den Sohn seines toten Rivalen Borzu Nale tötete. Borzu wurde zuvor von dem Attentäter Aldar Beedo getötet. Monatelang jagte Tel, mit der Bestzerin der Dusty Duck, Kam Nale durch die Galaxis, bis er ihn beim Boonta-Eve unter dem Decknamen „Elan Mak“ aufgreifen konnte. Tel, der seiner unausgebildeten Fertigkeiten in der Ausübung des Kopfgeldjagens nicht bewusst war, stellte Nale in einer dunklen Ecke. Kam zückte seinen schweren Blaster und erschoss Tel, dessen Rüstung zu schwach war um den Schuss standzuhalten.

Ausrüstung und Fähigkeiten

Tel trug einen schwarzen Overall über dem eine grüne Rüstung geschnallt wurde, die der eines Mandalorianers gleichen sollte. Was Rango nicht wusste war, das die Rüstung eine billige Fälschung war und der Schrotthändler, der ihm sie verkaufte ihn übers Ohr gehauen hatte. Des Weiteren trug er eine Blasterpistole bei sich und einen riesigen Helm, der ihm den Spitznamen „Tank Head“ einbrachte. Da Rango in keiner militärischen Einheit war oder eine ähnliche Ausbildung genoss, war er ein ziemlich stümperhafter Kopfgeldjäger und es war nicht verwunderlich, dass er bereits bei seinem ersten Auftrag ums Leben kam.

Hinter den Kulissen

Der Name Rango Tel scheint eine Anlehunung an einerseits Jango und Fel zu sein und orientieren sich so an den berühmten Helden Jango Fett und Baron Soontir Fel.

Quellen


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki