FANDOM


Die Rankenschlange, auch Vine-Schlange genannt, ist ein auf Bäumen lebendes Reptil, das in den Sümpfen der Planeten Dagobah und Wayland vorkommt.

In ihrer Eigenchaft als Würgeschlange lauert die Rankenschlange auf den unteren Ästen des Urwalds auf arglose Lebewesen. Sobald sie ein potenzielles Opfer entdeckt hat, lässt sich die Schlange dann auf dieses fallen und umschlingt und zerquetscht es. Außerdem besitzt die Rankenschlange scharfe Fangzähne, die sie zur Verteidigung einsetzt, sobald sie sich provoziert oder bedroht fühlt.

Der Rebell Luke Skywalker wurde nach seiner Landung auf Dagobah im Jahr 3 NSY auch von einer Rankenschlange gebissen, als er das Tier von seinem X-Flügler entfernte. In Yodas Hütte auf Dagobah lebten Rankenschlangen.

Als sich 9 NSY Luke Skywalker zusammen mit Han Solo, Lando Calrissian, Chewbacca, Mara Jade, C-3PO und R2-D2 auf Walyand befand, um die Klon-Anlagen des Imperiums zu zerstören, wurden sie von Rankenschlangen angegriffen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki