Fandom

Jedipedia

Rapotwanalantonee Tivtotolon

36.382Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Imperium.png


Rapotwanalantonee Tivtotolon oder mehr unter seinem Bühnennamen Rappertunie bekannt, war ein musikalischer Shawda Ubb vom Planeten Manpha, der als Hornist in Jabbas Palast engagiert wurde. Dabei spielte er zusammen mit dem Ensemble der Max Rebo Band, um den verbrecherischen Hutt stets bei Laune zu halten.

Biografie

Bereits in frühester Kindheit wünschte sich Rapotwanalantonee, eines Tages eine große Reise unternehmen zu können. Da er jedoch einer amphibischen und daher weniger mobilen Spezies angehörte und sein Heimatplanet Manpha über sehr eingeschränkte Verkehrswege verfügte, war dies stets ein Traum geblieben. Eines Tages erfuhr er, dass sich auf Manpha zumindest ein Raumhafen namens Shanpan befindet. So machte sich Rapotwanalantonee ans Geldverdienen, um genügend Credits für eine Reise zu sammeln. Dabei stieg er in das Musikgeschäft ein und brachte sich einen perfekten Umgang mit dem Blasinstrument Growdi bei.

Noch bevor Rapotwanalantonee das Erwachsenenalter erreichte, hatte er genug Geld beisammen, um seine Reise antreten zu können. Inzwischen hatte er auch in vielen Bands mitgespielt und sich selbst den Bühnennahmen Rappertunie gegeben. Als der Hutt Jabba Desilijic Tiure zusammen mit seiner exklusiven Musikergruppe, der Max Rebo Band, auf Manpha landeten, stieß er auf den begnadeten Growdi-Spieler. Auch Max Rebo war von den Fähigkeiten des Shawda Ubb begeistert und so wurde Rappertunie zu einem Mitglied der Max Rebo Band. Rappertunie war außerdem froh darüber, endlich seinen morastigen Heimatplaneten verlassen zu können.

Doch auf der Wüstenwelt Tatooine erging es Rappertunie nicht besser. Die Aufführungen in Jabbas Palast zusammen mit vielen anderen talentierten Musikern hielten ihn bei Laune, doch schnell war er von den sandigen Dünen des Planeten gelangweilt und als Amphibie gezwungen, große Mengen an Flüssigkeit zu sich zunehmen. Außerdem durfte er sich nicht schutzlos den beiden Sonnen des Planeten aussetzen, da er ansonsten ausgetrocknet wäre. Nachdem im Jahr 4 NSY Jabba über der Grube von Carkoon getötet worden war, nutzte Rappertunie die einmalige Gelegenheit, um den für ihn unwirtlichen Planeten zu verlassen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki