FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Der Rat der Fünf war ein Gremium auf Scipio, das aus fünf Muuns bestand. Er hatte den Vorsitz des Bankenclans inne sowie die direkte Kontrolle über den Tresor auf dem Planeten. Während der Klonkriege wurden Clu Lesser seine vier Kollegen wegen Unterschlagung von Rush Clovis sowie vier anderen Muuns abgelöst.

Geschichte

Von einem unbekannten Zeitpunkt an übernahm der Rat der Fünf die Kontrolle über den IBC. Um 20 VSY hatte Clu Lesser den Vorsitz inne und ließ sich auf illegale Deals ein. Dadurch ging dem Bankenclan das Geld aus und eine wichtige republikanische Transaktion konnte nicht durchgeführt werden. Im Zuge einer Untersuchung durch Padmé Amidala und Rush Clovis wurden die illegalen Machenschaften aufgedeckt, die Ratsmitglieder verhaftet und - der Unterschlagung schuldig befunden - eingesperrt. Clovis und vier andere Muuns übernahmen den Vorstand, bis die Kontrolle über die Banken nach einem geschickt ausgeführten Plan der Sith-Lords Dooku und Darth Sidious an den Obersten Kanzlerübergeben wurde.

Hinter den Kulissen

Die Vorstellung mit den Rat der Fünf als Leitung des IBCs kollidiert mit der von San Hill als Vorsitzenden.

Quellen