FANDOM


Kanon

Legends halbtransparent

Kanon-30pxÄra ImperiumÄra Widerstand

Raumüberlegenheitsjäger waren ein bestimmter Typ von militärischen Raumschiffen, der eine Unterart des Sternjägers darstellte und speziell gegen andere Raumeinheiten, insbesondere Jäger, eingesetzt wurde. Dafür waren sie meist besonders schnell und wendig. Sie besaßen meist nur eine mittlere Bewaffnung aus einigen Laserkanonen, konnten aber auch Raketen oder Torpedos mit sich führen, um gegen eine größere Vielfalt von Gegnern effektiv zu sein. Sie wurde oft in großen Mengen eingesetzt und von nur ein bis zwei Personen geflogen. Sie besaßen meistens Schutzschilde, aber nur teilweise einen Hyperantrieb. Sie sollten oft größere Einheiten wie Bomber oder Großkampfschiffe vor gegnerischen Jägern beschützen. Luftüberlegenheitsjäger hatten eine ähnliche Funktion in Atmosphären, konnten aber auch mit schweren Waffen wie Protonenbomben oder Orbitalminen ausgerüstet werden, wie beispielsweise der TIE/sk-x1-Stürmer.

Modelle

Siehe auch

Weblinks

Quellen