FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Dieses Netzwerk war eines der ersten größeren Rebellen-Kollektive, die sich gegen das Galaktische Imperium zusammenschlossen. Es beinhaltete vor allem die Phönix-Flotte und die Massassi-Gruppe, die wiederum Unterorganisationen beinhalteten und von weiteren Rebellenzellen unterstützt wurden. Aus ihm entstand 2 VSY die Allianz zur Wiederherstellung der Republik.

Struktur

Bail Organa leitete die Organisation im Geheimen; während Mon Mothma sich später auch öffentlich äußerte. Commander Jun Sato und Captain Hera Syndulla kommandierten in der Phönix-Flotte und der dazugehörigen Phönix-Staffel, während Ahsoka Tano als Fulcrum andere Rebellenzellen anzuwerben versuchte. Sternjäger-Staffeln hatten ihre eigenen Staffelführer. General Jan Dodonna leitete die Massassi-Gruppe, der auch die Gold-Staffel unter Jon Vander angehörte. Ein Großteil der Zugehörigkeiten blieb beim Übergang in die Allianz erhalten.

Geschichte

Rebellen über Dantooine

Die Gründung der Allianz

4 VSY schlossen sich die Spectres der Phönix-Flotte an, welche in den kommenden Jahren weiteren Rebellengruppierungen half. Die Freiheit für Ryloth und die Eiserne Staffel wurden von ihnen für die Rebellion angeworben und die Lothal-Rebellenzelle bei der Gründung unterstützt. Die Beschützer von Concord Dawn halfen ihnen anfangs nur unfreiwillig und wurden dafür vom Imperium vernichtet. Unterstützt wurde die Rebellen insgeheim von Alderaan. Die Massassi-Gruppe erhielt von der Phönix-Flotte gestohlene Y-Flügel-Sternjäger, mit denen sie Mon Mothma schützte. 2 VSY rief diese über Dantooine die Gründung der Rebellen-Allianz aus.

Quellen