Fandom

Jedipedia

Rebels

35.943Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion23 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png30px-Ära-Real.png


Autoren.png Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Ist mittlerweile ausbaufähig. Gavin Darklighter (Einsatzzentrale) 18:24, 8. Mär. 2015 (UTC)

Star Wars Rebels
Rebels Logo.jpg
Stab
Originaltitel:

Star Wars Rebels

Produzent(en):

Dave Filoni, Simon Kinberg, Greg Weisman

Drehbuch:

Simon Kinberg[1]

Musik:

Kevin Kiner

Film
Kinostart:

3.10.2014[2]

Ära:

Ära des Aufstiegs des Imperiums

„Reine Star-Wars-Action, -Spannung und -Mythologie. Episch.“
— Tracy Canobbio, August 2013 (Quelle)

Star Wars Rebels ist eine seit Herbst 2014 laufende Animations-Serie. Die Serie startete am 3. Oktober 2014 mit einem einstündigen Pilotfilm, der den Namen Der Funke einer Rebellion trägt, auf Disney-XD. Inhaltlich setzt sich die Serie nach den Ereignissen von Episode III und vor denen von Episode IV an.

Die zweite Staffel der Serie startete am 23. Oktober 2015 und lief jede Woche bis zum 18. Dezember 2015 um 19:30 Uhr ebenfalls auf Disney-XD. Nach einer Ausstrahlungspause, welche bis zum 11. April 2016 andauerte, ging es jeden Tag, wieder auf Disney-XD, um 19:30 weiter. Die letzte Folge mit dem Namen Ezras Versuchung wurde am 22. April 2016 um 19:30 ausgestrahlt und stellt mit einer Länge von 45 Minuten das Staffelfinale dar.
Rebels Szenen.jpg

Stiehlt die Crew der Ghost etwa Vorräte und versehentlich auch ein Holocron?

Rebels spielt 14 Jahre nach Episode III – Die Rache der Sith, also um 5 VSY. In dieser Zeit ist die Macht des Imperiums gefestigt und es versucht, mehr Einfluss auf die Planeten des Äußeren Randes zu gewinnen. Das führt imperiale Kräfte zum Planeten Lothal, einem armen Planeten, der das Imperium fast ohne Widerstand willkommen heißt. Das Imperium beutet Lothal jedoch skrupellos aus und rekrutiert Leute als Sturmtruppen oder Imperiale Piloten, deren TIE-Jäger von den Sienar Fleet Systems in der Hauptstadt gebaut werden. Doch Truppen mutiger Freiheitskämpfer versuchen die imperiale Armee zurückzuschlagen, darunter die Crew eines VCX-100 Leichten Frachters, der den Namen Ghost trägt.

Charaktere

Hauptcharaktere

Wiederkehrende Charaktere

Nebencharaktere

Staffeln

Rebels dauert (Stand: Mai 2016) bislang 2 Staffeln an, welche je maximal bis zu 22 Folgen haben. Eine dritte Staffel wurde am 30. November 2015 offiziell auf StarWars.com angekündigt. Der Ton der Serie ändert sich von Staffel auf Staffel. Staffel 1 zum Beispiel ist von vielen The Clone Wars-Fans kritisiert worden, da sie deutlich kindlich angehaucht war. Staffel 2 hingegen hat durchgehend positive Resonanz bekommen, da das Auftreten von Charakteren wie Captain Rex, Ahsoka Tano, Darth Vader, Yoda uvm. zu einer deutlich ernsteren Atmosphäre beigetragen hat.

Staffel 1

Die erste Staffel wurde in Deutschland und Österreich am 3. Oktober 2014 mit dem Pilotfilm Der Funke einer Rebellion gestartet und fand ihr Ende am 2. Februar 2015. Insgesamt dauerte sie 15 Folgen an, welche in Abständen von einer Woche auf Disney XD ausgestrahlt wurden. Aufgrund ihrer unregelmäßigen Ausstrahlung war es eher schwierig die Serie aktiv zu verfolgen. Die Staffel fand ihr Ende in Deutschland und Österreich schließlich am 3. April 2015. Am 1. September 2015 wurde die komplette erste Staffel auf Blu-Ray und DVD veröffentlicht.

In der ersten Staffel geht es hauptsächlich um die Crew der Ghost, ihrem Kampf gegen das Imperium und den Großinquisitor und Ezras Ausbildung zum Jedi.

Staffel 2

Die zweite Staffel, welche 22 Folgen beinhaltet, wurde in Deutschland und Österreich am 28. August 2015 ebenfalls durch einen Pilotfilm gestartet, der den Namen Die Belagerung von Lothal trägt. Die richtige, wöchentliche Ausstrahlung der Episoden auf Disney XD begann schließlich am 23. Oktober 2015. Die Serie lief jede Woche um 19.30 Uhr bis zum 18. Dezember 2015. Bis zum 11. April 2016 wurden keine Episoden mehr ausgestrahlt. Die zweite Staffel fand ihr Ende in Deutschland und Österreich am 22. April 2016 in der Form vom 45-minütigen Staffelfinale Ezras Versuchung, welches auf Disney XD um 19.30 Uhr ausgestrahlt wurde. Wann die zweite Staffel auf Blu-Ray und DVD veröffentlicht wird ist noch unbekannt.

In der zweiten Staffel geht es weiter um die Ghost, doch nun haben sie sich dem Rebellen-Netzwerk angeschlossen und kämpfen mit Unterstützung gegen das Imperium. Wichtige Handlungselemente sind weiterhin die Ausbildung Ezras und der Kampf gegen zwei neue Inquisitoren sowie Darth Vader.

Staffel 3

Die dritte Staffel, welche voraussichtlich 22 Folgen beinhaltet, startete in Deutschland und Österreich am 05. Dezember 2016 mit dem Pilotfilm Ein dunkles Geheimnis auf Disney XD.

Handlungselemente der dritten Staffel sind der Konflikt zwischen der sich langsam entwickelnden Rebellion und dem Galaktischen Imperium, sowie der Ausbildung von Ezra.

DVD-Veröffentlichung

Hinter den Kulissen

Rebels plakat.jpg

Ein Rebels-Plakat

  • Für die Serie wurden neue Fahrzeuge entworfen, zum Beispiel ein imperialer Frachter, der VCX-100, der AT-DP oder ein imperialer Truppentransporter. Neue Raumschiffe sind die Ghost und die Phantom, die bis jetzt einzigen bekannten Schiffe der Rebellen.
  • Bei dem visuellen Stil von Rebels wird auf den Stil von McQuarrie und auf Requisiten aus dem Lucasfilm-Archiven zurück gegriffen, die in den Filmen noch nicht verwendet wurden. Das Aussehen von Rebels unterscheidet sich stark vom Aussehen von The Clone Wars.
  • In der ersten Staffel von Rebels ist die Rebellenallianz aber noch nicht gegründet.

Trailer

Staffel 2

STAR WARS REBELS - Exklusive PREVIEW von Staffel 2! DISNEY XD02:54

STAR WARS REBELS - Exklusive PREVIEW von Staffel 2! DISNEY XD

[3]

Staffel 3

STAR WARS REBELS Staffel 3 Trailer04:18

STAR WARS REBELS Staffel 3 Trailer

Staffel 3 Trailer zur Staffelhälfte

Rebels03:30

Rebels

Quellen

Einzelnachweise

  1. StarWars-Union
  2. [1]
  3. Disney Presse Service

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki