FANDOM


Ära Klonkriege


Die Redeemer war ein Venator-Klasse Sternzerstörer der Dritten Flotte der Doppelbogen-Armada, der in der Schlacht um Ryloth in Anakin Skywalkers Flotte kämpfte. Er wurde im Laufe der Schlacht zerstört.

Geschichte

Nachdem die Techno-Union den Planeten Ryloth besetzt hatte, unternahm die Große Armee der Republik einen Angriff, um die Orbit-Blockade um Ryloth zu durchbrechen. Unter dem Kommando von Anakin Skywalker, Ahsoka Tano und Admiral Wullf Yularen erreichte die Flotte Ryloth. Der Neimoidianer Mar Tuuk, Kommandant der separatistischen Kräfte, hatte eine Strategie entwickelt, welche die republikanischen Kräfte in die Knie zwang. Daraufhin traten die republikanischen Streitkräfte den Rückzug an. Die Redeemer war jedoch zu beschädigt, um in den Hyperraum zu springen und wurde vollständig zerstört.

Hinter den Kulissen

Das englische Wort redeemer bedeutet übersetzt Erlöser.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.