FANDOM


30px-Ära-NeuJedi


Remis Vehn war ein Pilot der Friedensbrigade während des Yuuzhan-Vong-Kriegs.

Biografie

Remis nahm im Jahr 26 NSY an der Mission der Friedensbrigade teil, wobei sie für die Yuuzhan Vong auf dem Planeten Yavin IV die Jedi-Schüler von dem Praxeum gefangen nehmen sollten. Remis ging es dabei alleine um des Geldes Willen und weil ihm nicht gesagt wurde, dass es sich bei den Jedi um Kinder handelte, erklärte er sich bereit für die Mission. Nachdem die Brigade sich bereits an die Arbeit gemacht hatte, wurde Remis von den Jedi Anakin Solo und Tahiri Veila überrascht und von ihnen benutzt sie mit seinem Schiff von dem Planeten zu retten. Nach dem Start musste Remis voller bedauern mit ansehen wie Anakin sein Schiff doch recht unbeholfen flog und schon kurze Zeit später bestand er darauf wenigstens mit den Geschützen auf die feindlichen Schiffe der Friedensbrigade schießen zu dürfen. Da er die Brigade nicht als seine Freunde ansah und Anakin keinerlei Täuschung von ihm durch die Macht empfing, wurden ihm die Fesseln abgenommen und gestattet zu feuern. Trotz allen Bemühungen stürzten sie ab und mussten sich nun Ersatzteile suchen, um das Schiff zu reparieren und den Planeten verlassen zu können. Während seiner Gefangenschaft wurde Remis mehrmals den Machttricks der Jedi ausgesetzt und bei einer Auseinandersetzung mit dem jungen Valin Horn fand dies den Höhepunkt, als der die Macht benutzte, um Remis zu quälen. Anakin hielt ihn aber schließlich auf und gab auch zu, dass dies nicht der richtige Weg der Jedi sei.

Remis: „Qorl hat mir für gewisse Dinge…die Augen geöffnet.“
Qorl: „Meistens mit meinem Stiefel.“
— Remis und Qorl (Quelle)

Wenig später ließ Anakin Remis gemeinsam mit dem Eremiten Qorl zurück, damit sie das Schiff reparieren könnten und Valin und Sannah von Yavin fortbringen könnten. Anakin selbst machte sich währenddessen auf den Weg seine Freundin Tahiri zu retten, die inzwischen von den Yuuzhan Vong entführt worden war. Die beiden wurden später von Remis und Qorl mit dem reparierten Schiff aufgenommen und von ihnen an den Yuuzhan-Vong-Schiffen vorbei in Sicherheit gebracht.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki