FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Robior Web war ein Kopfgeldjäger und Auftragsmörder, der zur Zeit der Klonkriege wirkte.

Biografie

In seinen frühen Jahren arbeitete Robior Web als Sicherheitsoffizier. Nachdem sein Arbeitgeber jedoch aufgelöst wurde war er arbeitslos. Später war er auch einer der Wächter auf Junction 5.

Web wurde 22 VSY von Graf Dooku beauftragt den Regenten von Delaluna Samish Kash zu töten. Dieser befand sich auf Null, wo Web ihn aufsuchte und ein Attentat auf ihn verübte. Im Glauben ihn ermordet zu haben floh er mit einem Swoop vor den Jedi Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker, die ihn verfolgten aber bald seine Spur verloren. Webs Fahrzeug wurde dabei jedoch zerstört, sodass er den Swoop der Jedi aufsuchte, welcher in einem Netz festgehalten wurde. Er bemühte sich das Gefährt freizuschneiden, was jedoch misslang. Die Jedi ahnten diesen Zug von Web voraus und beobachteten ihn. Als Web keine Zeit mehr hatte, lief er zu eiener Landeplattform, wo er sich mit Dooku traf. Kenobi und Skywalker verfolgten ihn, kehrten aber um, als sie die Übermacht der Kampfdroiden sahen, die Dooku mitgebracht hatte.

Webs Opfer Samish Kash konnte unterdessen geheilt werden.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.