FANDOM


30px-Ära-Imperium30px-Ära-Real


Das Spiel Rogue Squadron III – Rebel Strike ist der Nachfolger des ebenfalls für den Nintendo Gamecube erschienenen Rogue Squadron II – Rogue Leader und ebenfalls ein Action-Shooter. Beide Titel wurden von Factor 5 entwickelt und von LucasArts vertrieben. Das Spiel bekam teilweise sogar höhere Wertungen als sein direkter Vorgänger, hat aber einen Kritikpunkt: Die Bodenmissionen sind im Vergleich zu den nochmals verbesserten Weltraummissionen in vieler Augen eher mäßiger Natur.

Einleitungstext

Es ist eine dunkle Zeit für die Rebellion. Obwohl der Todesstern vernichtet worden ist, kämpfen imperiale Streitkräfte noch immer gegen die Rebellen-Allianz.

Eine gewaltige imperiale Flotte ist in den Rebellenstützpunkt auf Yavin IV einmarschiert und versucht, die Rebellenanführer zu ergreifen und so Vergeltung für den überraschenden Sieg der Rebellion zu üben.

Vor dem Hintergrund dieses Großangriffs versucht eine Gruppe Freiheitskämpfer unter der Führung von Luke Skywalker und Wedge Antilles, den Planeten zu verlassen und den neuen geheimen Stützpunkt zu erreichen...

Missionen

In den verschiedenen Missionen müssen einige schwierige Aufgaben gelöst werden. Im Folgenden wird jeweils zunächst das Missions-Briefing wiedergegeben, dann folgen die verfügbaren Fahrzeuge und eventuellen steuerbaren Charaktere für die jeweilige Mission. Das Standard-Fahrzeug ist immer fett formatiert.

Mission 0 – Tatooine-Übung

Missionsbeschreibung:
Überfliegen Sie Luke Skywalkers Heimatwelt Tatooine. Erlernen Sie Flugsteuerung und Kampftaktik und testen Sie bei einer Vielzahl von Herausforderungen Ihre Fähigkeiten.

Mission 1 – Die Rache des Imperiums

Missionsbeschreibung:
Die Imperialen sind auf Yavin IV gelandet und zum Rebellenstützpunkt unterwegs. Halten Sie das Imperium auf und verschaffen Sie den Rebellen Zeit zum Fliehen.

  • Verfügbare Fahrzeuge: X-Wing, Y-Wing
  • Spielbarer Charakter: Luke Skywalker

Mission Luke-1 – Widerstand auf Dantooine

Missionsbeschreibung:
Treffen Sie sich mit dem abtrünnigen Imperialen Tycho Celchu auf Dantooine und bringen Sie ihn sicher zu den Rebellen.

  • Verfügbare Fahrzeuge: Speederbike, E-Netz Blasterkanone

Mission Luke-2 – Die Verteidigung Ralltiirs

Missionsbeschreibung:
Finden und schützen Sie Wissenschaftler, die auf dem belagerten Planeten Ralltiir festsitzen.

  • Verfügbare Fahrzeuge: Snowspeeder
  • Spielbarer Charakter: Luke Skywalker

Mission Luke-3 – Flucht von Ralltiir

Missionsbeschreibung:
Retten Sie die Wissenschaftler in den Ruinen von Ralltiir.

  • Verfügbare Fahrzeuge: AT-ST, E-Netz-Laserkanone

Mission Luke-4 – Schlachtfeld Hoth

Missionsbeschreibung:
Nach der Bruchlandung im Schneegleiter müssen Sie den Rückweg zur Echo-Basis finden.

  • Verfügbare Fahrzeuge: Tauntaun, E-Netz-Laserkanone, X-Wing
  • Spielbarer Charakter: Luke Skywalker

Mission Luke-5 – Die Prüfungen eines Jedi

Missionsbeschreibung:
Üben Sie sich in der Macht mit Meister Yoda auf dem Sumpfplaneten Dagobah.

  • Spielbarer Charakter: Luke Skywalker

Mission Luke-6 – Die Sarlacc-Grube

Missionsbeschreibung:
Setzen Sie ihre Jedi-Kräfte ein, um sich von den Leuten von Jabba the Hutt und dem Schlund des Sarlacc zu befreien.

  • Spielbarer Charakter: Luke Skywalker

Mission Wedge-1 – Kampf um Bakura

Missionsbeschreibung:
Greifen Sie die imperiale Hafteinrichtung nahe Bakura an. Setzen Sie imperiale Transporter außer Gefecht und geben Sie den evakuierenden Rebellen Zeit, die Gefangenen von Hoth zu retten.

  • Verfügbare Fahrzeuge: B-Wing, Y-Wing, TIE-Hunter, TIE-Bomber

Mission Wedge-2 – Relikte von Geonosis

Missionsbeschreibung:
Untersuchen Sie die Umgebung von Geonosis nach dem fliehenden imperialen Geleitschiff.

  • Verfügbare Fahrzeuge: A-Wing, B-Wing, X-Wing (1. Teil), Y-Wing, Jedi-Raumjäger (3. Teil), Naboo-Starfighter, TIE-Hunter, TIE-Bomber, Millennium Falke, Sklave I, Rudi's Car
  • Spielbarer Charakter: Wedge Antilles (2. Teil)

Mission Wedge-3 – Hinterhalt bei Destrillion

Missionsbeschreibung:
Infiltrieren Sie die geheime Forschungseinrichtung des Imperiums. Orten Sie wichtige Ziele und übermitteln Sie die Koordinaten an die Y-Wing-Staffel.

  • Verfügbare Fahrzeuge: A-Wing (1. Teil), B-Wing, X-Wing, Y-Wing (2. Teil), Jedi-Raumjäger, Naboo-Starfighter, TIE-Hunter, TIE-Bomber, Millennium Falke, Sklave I, Rudi's Car

Mission Wedge-4 – Die Waffen von Dubrillion

Missionsbeschreibung:
Üben Sie Vergeltung für den Überraschungsangriff einer geheimen imperialen Waffe. Identifizieren Sie potenzielle Ziele und zerstören Sie sie.

Mission Wedge-5 – Schiffswerften von Fondor

Missionsbeschreibung:
Starten Sie mit den eingenommenen imperialen TIE-Huntern einen heimlichen Angriff auf die imperialen Schiffswerften von Fondor.

  • Verfügbare Fahrzeuge: A-Wing, B-Wing, X-Wing, Y-Wing, Jedi-Raumjäger, Naboo-Starfighter, TIE-Hunter, TIE-Bomber, Millennium Falke, Sklave I, Rudi's Car

Mission Endor-1 – Schlittenjagd

Missionsbeschreibung:
Benutzen Sie den Schlitten, um die Spürtruppen einzuholen, bevor Sie die Imperialen benachrichtigen, die den Schildgenerator bewachen.

  • Verfügbare Fahrzeuge: Speederbike
  • Spielbarer Charakter: Luke Skywalker

Mission Endor-2 – Triumph der Rebellion

Missionsbeschreibung:
Die Rebellentruppen sitzen vor dem Schildgenerator-Bunker fest. Um Sie zu retten, kämpfen Sie sich mit einem eingenommen imperialen Kampfläufer den Weg durch die Schlacht frei.

  • Verfügbare Fahrzeuge: AT-ST
  • Spielbarer Charakter: Chewbacca, Han Solo

Bonusmission 1 – Rettung vom Todesstern

Missionsbeschreibung:
Retten Sie Prinzessin Leia in der Uniform der imperialen Sturmtruppen. Finden Sie den Millennium Falken und entkommen Sie dem Todesstern.

  • Spielbarer Charakter: Luke Skywalker

Bonusmission 2 – Flucht von Hoth

Missionsbeschreibung:
Darth Vaders Kräfte haben die Rebellenbasis auf Hoth gestürmt. Entkommen Sie mit Prinzessin Leia.

  • Verfügbare Fahrzeuge: Millennium Falke
  • Spielbarer Charakter: Han Solo

Bonusmission 3 – Flug von Bespin

Missionsbeschreibung:
Han Solo ist in Karbonit eingefroren und wird zu Boba Fetts Schiff gebracht. Halten Sie Boba Fett davon ab, die Wolkenstadt zu verlassen, und retten Sie Solo.

  • Verfügbare Fahrzeuge: Millennium Falke
  • Spielbarer Charakter: Leia Organa

Bonusmission 4 – Angriff auf die Exekutor

Missionsbeschreibung:
Greifen Sie mit einem A-Wing-Jäger das Flaggschiff der imperialen Flotte, den Supersternzerstörer, an.

  • Verfügbare Fahrzeuge: A-Wing, B-Wing, X-Wing, Y-Wing, Jedi-Raumjäger, Naboo-Starfighter, TIE-Hunter, TIE-Bomber, Millennium Falke, Sklave I, Rudi's Car

Bonusmission 5 – Rebellenansturm

Missionsbeschreibung:
Kämpfen Sie sich durch Wellen von Gegnern!

  • Spielbarer Charakter: Luke Skywalker

Andere Spielmodi

Kooperativ-Modus

Werden zwei Controller an den GameCube angeschlossen, kann man im Hauptmenü den Punkt "Kooperativ" anwählen. In diesem Modus können zwei Spieler sämtliche Missionen von Rogue Squadron II - Rogue Leader gemeinsam spielen und sich gegenseitig den Rücken freihalten.

Die Missionen sind inhaltlich mit denen aus Rogue Leader identisch, weisen jedoch teilweise erweiterte Missionsziele auf. Zudem wurde der Schwierigkeitsgrad deutlich erhöht, zum Beispiel durch mehr Gegner und stärker angezogenes Zeitlimit. Beide Spieler teilen sich gemeinsam 5 Continues.

Rogue Squadron II – Rogue Leader-Artikel

Versus-Modus

Hier stehen verschiedene Spieleinstellungen zur Verfügung (Text aus der Spielanleitung):

  • Luftkampf: Bekämpfen Sie ihren Gegner in einem packenden Luftkampf!
  • Schlacht: Zerstören Sie so viele feindliche Ziele wie möglich in einer Schlacht gegen einen anderen Spieler.
  • Eroberung: Zerstören Sie strategische Basen, nehmen Sie sie ein und halten Sie sie so lange wie möglich. Besetzen Sie am längsten die meisten Basen, um zu gewinnen.
  • Spezial: Hier finden Sie spezielle Gegner-Spiele wie Rennen etc.

Außerdem stehen verschiedene Szenarios zur Auswahl:

Luftkampf...

  • um den Todesstern
  • auf Geonosis
  • in Bespin
  • über Hoth
  • im Ison-Korridor
  • über Endor

Schlacht:

  • Gas-Plattform-Schlacht
  • Todesstern-Schlacht
  • Asteroiden-Schlacht um Geonosis
  • Schlacht über Hoth
  • Kothlis-Schlacht
  • Hoth-Gleiter-Schlacht

Eroberung:

Spezial:

  • Endor-Kampfläufer-Schlacht
  • Tatooine-Kampfläufer-Schlacht
  • Grabenrennen am Todesstern
  • Schlitten-Rennen auf Endor
  • Baggar's Canyon-Rennen (nur durch Cheat frei zu schalten)


Fahrzeuge

Anwählbar

Name des Fahrzeugs Primärwaffe Sekundärwaffen Besonderheiten
A-Wing 2 Laserkanonen 12 regenerative Erschütterungsraketen hohe Geschwindigkeit,
leichte Schilde
B-Wing 3 Laserkanonen 12 Protonentorpedos,
Ionenkanone
Geschwindigkeitsschub durch S-Flügel,
schwere Schilde
X-Wing 4 Laserkanonen 6 Protonentorpedos Geschwindigkeitsschub durch S-Flügel,
R2-Einheit
Y-Wing 2 Laserkanonen 20 regenerative Protonenbomben,
Ionenkanone
niedrige Geschwindigkeit,
R2-Einheit,
schwere Panzerung und Schilde
Snowspeeder 2 Laserkanonen Harpune und Schleppkabel Geschwindigkeitsboost,
keine Schilde

Freischaltbar

Name des Fahrzeugs Primärwaffe Sekundärwaffen Besonderheiten
Jedi-Sternjäger 2 Laserkanonen 6 regenerative Schallminen hohe Geschwindigkeit,
gute Schilde,
R2-Einheit
Naboo-Starfighter 2 Laserkanonen 20 Splitterraketen Geschwindigkeitsboost,
R2-Einheit
Millennium Falke 2 Laserkanonen,
1 rückwärtige Laserkanone
20 Erschütterungsraketen hohe Geschwindigkeit,
gute Schilde
Sklave I 2 Laserkanonen 20 regenerative Schallminen niedrige Geschwindigkeit,
gute Schilde
Rudi's Car 2 Laserkanonen 20 Splitterraketen Geschwindgkeitsschub durch S-Flügel-Verdeck
Nur Einspielermodus:
TIE-Hunter 2 Laserkanonen 20 Protonentorpedos,
Ionenkanone
keine Schilde,
Geschwindigkeitsschub durch S-Flügel
TIE-Bomber 20 regenerative
zielsuchende Erschütterungsraketen
12 regenerative Protonenbomben schwere Panzerung,
keine Schilde
Nur Mehrspielermodus:
TIE Fighter 2 Laserkanonen --- keine Schilde
TIE Advanced 2 Laserkanonen 20 Splitterraketen Schildgenerator
Lambda-Fähre 4 Laserkanonen 2 rückwärtige Laserkanonen ---

Steuerbar

Name des Fahrzeugs Primärwaffe Sekundärwaffe Besonderheiten
T-16 Skyhopper 2 Laserkanonen 6 Protonentorpedos oder
20 regenerative Protonenbomben
Geschwindigkeitsboost
Wolkenwagen 2 Laserkanonen --- hohe Geschwindigkeit,
2 Cockpits
TIE Interceptor 2 Laserkanonen --- hohe Geschwindigkeit,
keine Schilde,
nur im Versus-Modus
AT-PT 2 Blasterkanonen --- keine Schilde,
nur im Versus-Modus
AT-ST 2 Blasterkanonen 12 regenerative zielsuchende
Erschütterungsraketen
keine Schilde
AT-AT 2 schwere Blasterkanonen --- niedrige Geschwindigkeit,
schwere Panzerung,
keine Schilde
Speederbike (Swoop) Front-Laserkanone --- Geschwindigkeitsboost
Landspeeder --- --- Lukes Gleiter aus Episode IV
Tauntaun Handblaster --- Reittier von Hoth
E-Netz Blasterkanone fest installiertes Laser-Geschütz --- hohe Durchschlagskraft

Andere

Diese Fahrzeuge kommen zwar im Spiel vor, können aber nicht gesteuert werden. Die Transport- und Landungsschiffe des Imperiums werden nicht extra aufgeführt.

Fahrzeugklassen Namen (soweit bekannt)
Mon-Calamari-Sternkreuzer Home One
Corellianische Korvette Razor
Nebulon-B-Fregatte Redemption
Medium-Transporter ---
Sternzerstörer der Imperiums-Klasse ---
Supersternzerstörer der Exekutor-Klasse Exekutor
Todesstern ---
Imperiales Geleitschiff ---
Droiden-Kontrollschiff
(Hintergrund Mission Wedge-2)
---
TFAT/i-Kanonenboot ---
Imperialer Bodentransporter ---
Wüstenskiffs ---
Sandkriecher der Jawas ---

Charaktere

Viele Charaktere in Rebel Strike sind bereits aus den Filmen der Alten Trilogie bekannt. Aufgeführt werden die spielbaren Charaktere der Bodenmissionen sowie die Piloten der sofort anwählbaren Fahrzeuge.

Steuerbar

Name des Charakters Waffen Fahrzeuge
Luke Skywalker Lichtschwert, Handblaster, Thermaldetonator X-Wing, Y-Wing, Snowspeeder, T-16 Skyhopper (Millennium Falke)
Wedge Antilles Handblaster, Thermaldetonator A-Wing, B-Wing, X-Wing, Y-Wing, Snowspeeder, Lambda-Fähre
Han Solo Handblaster, Thermaldetonator Millennium Falke
Leia Organa Handblaster, Thermaldetonator ---
Chewbacca --- AT-ST
Lando Calrissian --- Millennium Falke
Darth Vader --- TIE Advanced

Andere

Diese Charaktere kommen zwar im Spiel vor, können aber nicht gesteuert werden. Spezies und Nebencharaktere sowie Filmausschnitte werden nicht aufgeführt.

Name des Charakters Besonderheiten
Imperator Palpatine Großer Holo-Kopf, Zwischensequenz
Sarkli Überläufer
Jabba Auf seinem Skiff
Boba Fett In Bespin
Yoda Sümpfe von Dagobah
R2-D2 In Bespin
C-3PO In Bespin
Admiral Ackbar Stimme
Crix Madine Stimme
verschiedene Mitglieder der Rogue Squadron Stimmen
Kampfdroiden der Handelsföderation Überbleibsel der Klonkriege auf Geonosis

Cheats

Im Menü "Optionen" findet sich an zweiter Stelle der Punkt "Passwörter". Dort werden die Codes mit Hilfe eines "Buchstabenringes" eingegeben. Bei richtiger Eingabe hört man ein zustimmendes Piepen von R2-D2.

Effekt Code 1 Code 2
Allgemein:
Unendlich Leben IIOUAOYE WIMPIAM!
leer
Raumschiffe:
Jedi-Sternjäger BBGMYWSX JEDIWHO?
Millennium Falke QZCRPTG! HANSRIDE
Naboo-Starfighter RTWCVBSH BFNAGAIN
Sklave I TGBCWLPN ZZBOUNTY
Rudi's Car AXCBPRHK WHATTHE?
Einzelspieler:
TIE-Hunter FRRVBMJK LOOKOUT!
TIE-Bomber JASDJWFA !DABOMB!
Kooperativ:
TIE Advanced VDX?WK!H ANOKSHIP
TIE Fighter MCKEMAKD ONESHOT!
T-16 Lufthüpfer LOOKOUT! ---
Effekt Code 1 Code 2
Level:
Alle Level EEQQ?YPL CHE!ATER
Einzelspieler HYSC!WS NONGAMER
Kooperativ SWGRCQPL UCHEATED
leer
Extras:
Musik Test HARKHARK ---
Art Gallery !KOOLART ---
Dokumentation THEDUDES ---
Kommentar BLAHBLAH ---
Credits LOOKMOM! ---
Schwarz/Weiß-Modus NOCOLOR? ---
Star Wars Arcade RTJPFC!G TIMEWARP
Empire Strikes Back Arcade !H!F?HXS KOOLSTUF
Return of the Jedi Arcade !?ATH!RD GAME?YES

Wertungen

Auch das dritte Spiel der Rogue Squadron-Reihe hat in Branchenmagazinen hohe Wertungen bekommen. Einige Beispiele:

N-Zone

Test in der Ausgabe 11/2003

Tester Grafik Sound Mehrspieler Gesamt
Udo Crnjak 93% 90% 90% 91%

Kommentar des Testers:
Als ich das Spiel in den Würfel reingeworfen habe, traute ich meinen Augen kaum. Was für eine Hammer-Grafik. Rebel Strike sieht einfach unglaublich geil aus. Am Spielprinzip hat sich nichts geändert. Aber das ist mir ehrlich gesagt egal. Auch die neuen Boden-Missionen sind richtig gut geworden und machen einen Heidenspaß. Ungeschlagen jedoch ist der heiß ersehnte Kooperations-Modus. Bravo Factor 5, ihr habt’s einfach drauf. Ein Pflichtkauf.

N-Games

Test in der Ausgabe 12/2003

Tester Grafik Sound Mehrspieler Gesamt
Björn Seum 5/5 Punkten 5/5 Punkten 4/5 Punkten 83%

Kommentar des Testers (Auszüge):
Die klassischen Star Wars-Filme verschweigen uns etwas. (...) Fragen über Fragen. Rebel Strike möchte sie beantworten. Dabei gibt sich die dritte Star Wars-Ballerei aus Kalifornien redlich Mühe. Sie schmückt ihre Erzählungen mit imposanten Bildern, lässt es ordentlich krachen und bleibt auch mal am Boden. Doch genau hier verhaspelt sich das Programm. Trumpfte Rogue Leader spielerisch mit anspruchsvollen Flugmissionen auf, versucht es Rebel Strike mit zusätzlichen Boden- und Rennspielaufträgen, die den Spielspaß merklich trüben. (...) Zielsystem und Steuerung versagen (bei diesen Missionen) völlig. (...) Durchweg gelungen ist Rebel Strike grafisch und akustisch. Neueste Grafikeffekte und Dolby Pro-Logic II-Unterstützung machen das Spiel zum audiovisuellen Genuss.

Weblinks

Daten:

Cheats:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.