Fandom

Jedipedia

Rom Mohc

36.360Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Imperium.png


„Dark Trooper abwerfen!“
— Rom Mohc, imperialer General (Quelle)

Rom Mohc war ein Veteran der Galaktischen Republik und später General des Imperiums. Er war für das geheime Dark Trooper Projekt verantwortlich und Kommandant des Schiffes Arc Hammer.

Biografie

Durch seinen ausdauernden Einsatz während der Klonkriege und während der Kämpfe gegen die zahllosen Kampfdroiden der Konföderation unabhängiger Systeme häufte er im Laufe der Jahre eine große Anzahl an Informationen über Droiden sowie kybernetische Verbindungen auf. Während des Aufstiegs des Imperiums unter Palpatine konnte sich Mohc fest in der neuen Armee integrieren und baute sein Wissen über Droiden, die ihn insgeheim immer mehr beschäftigten, weiter aus. Seine Versessenheit gegenüber Kampfdroiden ging sogar soweit, dass er sich einen eigenen Trophäenraum erschuf, indem er Überreste der von ihm bereits besiegten Droiden aufbahrte.

Immer wieder wurde Mohc Zeuge der immensen Unfähigkeit imperialer Droiden und Panzeranzüge, wie zum Beispiel den klobigen und kaum zu gebrauchenden Null-G Sturmtruppen. Dieser Raumanzug war zu gewaltig, um ihn effektiv im Raum nutzen zu können, da er bereits zu früh ausgemacht werden konnte. Im Zenit seiner Droidenbesessenheit begann er an den ersten Entwürfen einer neuen Droidenart, die bald darauf im Dark Trooper Projekt gipfeln sollte.

Palpatines Schüler, Darth Vader persönlich, erkannte das Potential dieses Mannes sowie seines Projektes und gab die Zustimmung zum Start. Trotz großer Fortschritte und der Tatsache, dass dieses Projekt genau dem Plan des Imperators folgte, war Palpatine nicht bereit, seine Aufmerksamkeit den Dark Trooper zu widmen. Zu sehr war er von dem Todessternprojekt eingenommen. Als dieser schließlich zusammen mit Tarkin über dem Gasriesen Yavin von einigen Jägern der Rebellen vernichtet wurde, wandte sich der Imperator völlig außer sich vor Wut an Mohc und drängte ihn, sein Projekt endlich zu vollenden. Nun hatte er endlich die Aufmerksamkeit, die er für die Dark Trooper benötigte.

Unmengen an Geld und Material flossen in das Dark Trooper Projekt. General Mohc ließ eigens dafür mehrere Einrichtungen erbauen, die seinem Projekt dienlich sein sollten. Auf Gromas 16 entstand eine Mineneinrichtung, in der das als fast unzerstörbar geltende Metall Phrik geschürft wurde, welches für die Außenpanzerung der Dark Trooper der Phasen II und III benötigt wurde. Zum Test der Waffensysteme der Trooper wurde auf Fest eine Testeinrichtung gebaut, sowie eine erste Montagestation auf Anteevy, wo die ersten Bauphasen durchgeführt wurden. Zusätzlich ließ Mohc die Arc Hammer bauen, ein gewaltiges Schiff, das dem Zweck diente, die Dark Trooper Bausätze endgültig zu montieren und auch in den Einsatz zu bringen.

Der erste Testlauf der Dark Trooper war ein Festakt für Mohc und sein Projekt. Einige wenige Phase II Dark Trooper vernichteten eine Rebellenbasis auf Talay ohne auch nur einen eigenen Verlust zu erleiden. Diese Demonstration ließ sogar Vader kurzzeitig an das Projekt glauben.

Nach der Zerstörung der Tak Base auf Talay entsandte die Rebellen-Allianz Kyle Katarn, um der Sache auf den Grund zu gehen. Nach langer Suche und zahllosen Kämpfen gelang es Katarn, den Aufenthaltsort der Arc Hammer ausfindig zu machen und er gelangte letztendlich an Bord. Obwohl sein Eindringen schnell bemerkt wurde, gelang es Katarn, den Reaktor der Arc Hammer zu sabotieren und er schaffte es, einen Shuttle in einem der Hangars zu erreichen. Dort stellte sich ihm allerdings General Mohc persönlich in den Weg. Umhüllt vom einzig existierenden Phase III Prototypen, getragen als eine Art Kampfpanzer, führte er einen erbitterten Kampf gegen den Rebellenspion. Unter großen Schwierigkeiten konnte Katarn den monströsen Kampfanzug besiegen, wobei Mohc höchstwahrscheinlich den Tod fand. Kurze Zeit später explodierte die präparierte Arc Hammer in einem gewaltigen Feuerball und verschlang dabei Rom Mohc sowie die Reste seiner geliebten Dark Trooper.

Hinter den Kulissen

  • Im PC-Spiel Empire at War – Forces of Corruption hat General Mohc die Rolle einer unterstützenden Einheit inne. An Bord der Arc Hammer erlaubt er die Produktion von Dark Trooper der drei Phasen auf Planeten, in dessen Orbit sich die Arc Hammer gerade befindet.
  • Rom Mohc wurde exklusiv für das Videospiel Dark Forces erschaffen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki