Fandom

Jedipedia

Rukh

35.485Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

30px-Ära-Aufstieg.png30px-Ära-NeuRep.png


Rukh
{{{Bildgröße}}}
Beschreibung
Spezies:

Noghri

Geschlecht:

Männlich

Körpergröße:

1,30 Meter

Biografische Daten
Tod:

9 NSY

Heimat:

Honoghr

Beruf/Tätigkeit:

Leibwächter Thrawns

Zugehörigkeit:

Rukh war ein Noghri, der zunächst dem Imperium treu ergeben war und als Leibwächter für Großadmiral Thrawn arbeitete. Er war ein ausgezeichneter Kämpfer und hatte die Fähigkeit, sich nahezu lautlos und unsichtbar anschleichen zu können. Er gehörte dem Noghri-Clan der Baikh'vair an.

Biografie

Absolute Treue und Zuverlässigkeit gegenüber den Verbündeten machten die Noghri – und somit auch Rukh - lange Zeit zu gefährlichen Verbündeten des Imperiums. Rukh diente Großadmiral Thrawn als persönlicher Leibwächter. Dadurch war er stets an der Seite des Großadmirals. Selbst der engste Mitarbeiter Thrawns, Gilad Pellaeon, fürchtete die Fähigkeiten des Noghri.

Doch dann deckte die Mal'ary'ushVaders Tochter Leia Organa – auf, dass die Noghri seit Jahrzehnten vom Imperium betrogen und hintergangen worden waren. Rukh wurde darüber in Kenntnis gesetzt. Im Geheimen war also Rukh – und allen anderen Noghri, die im Dienste des Imperiums standen – der Verrat des Imperiums bewusst. Doch Rukh ließ sich von seinem Wissen nichts anmerken, sondern diente weiterhin treu ergeben Thrawn. Erst während der Schlacht von Bilbringi zeigte der Noghri sein wahres Gesicht und tötete Thrawn, den Verräter an seinem Volk.

Rukh selbst wurde wenig später seinerseits durch eine Einheit Tierces getötet.

Quellen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki