Fandom

Jedipedia

Ryloth Interplanetar

35.897Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Ryloth Interplanetar war ein auf dem Planeten Ryloth ansässiges Handelsunternehmen. Has Doneeta war der Vorsitzende, während Miles Croft als Geschäftsvermittler tätig war.

Während der Klonkriege im Jahr 22 VSY strebte Ryloth Interplanetar ein Handelsabkommen mit dem Planeten Devaron an. Dies war jedoch nur ein Vorwand, der einer Gruppe von Jedi in Devarons Hauptstadt Montellian Serat verdeckte Ermittlungen ermöglichen sollte. In Wirklichkeit versuchte Aayla Secura, die sich als Tuulaa Doneeta verkleidete, die Senatorin Vien'sai'Malloc zu bespitzeln. Zusammen mit Tholme, T'ra Saa, Kit Fisto und An'ya Kuro hegten sie den Verdacht, dass die Senatorin heimlich mit der Konföderation unabhängiger Systeme kooperierte und ihr genehmigte, einen Stützpunkt in den Blauen Bergen zu errichten. Der Verdacht betätigte sich und Vien konnte dank der Ermittlungen der Jedi zur Rechenschaft gezogen werden.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki