Fandom

Jedipedia

Söhne und Töchter der Freiheit

36.123Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Söhne und Töchter der Freiheit
Beschreibung
Kommandant:

Zozridor Slayke

Besondere Mitglieder:
Ausstattung
Ausrüstung:
Bewaffnung:

Blaster, E-Netz Blasterkanone

Historische Daten
Bekannte Einsätze:

Schlacht von Praesitlyn

Die Söhne und Töchter der Freiheit waren Soldaten der Armee von Kapitän Zozridor Slayke. Die Armee bestand aus 50.000 Personen unterschiedlicher Spezies.

Geschichte

Die 50.000 Individuen der Söhne und Töchter der Freiheit waren eine gut ausgebildete und ausgerüstete Einheit. Die Armee bestand aus einer organisierten Infanterie, Panzern, Artillerie sowie den Luft- und Raumstreitkräften. Die planetaren Luftstreitkräfte waren mit Wolkenwagen ausgestattet. Die Armee kämpfte nach einem sorgsam von Kapitän Slayke und seinen Offizieren ausgearbeiteten und flexiblen Schlachtplan, bei dem alle Waffengattungen in einem Verband kämpften, um sich gegenseitig zu unterstützen. Sie benutzten außerdem Arbeitsdroiden, um Stellungen zu befestigen oder Bunker zu bauen.

Auf Praesitlyn bauten sie vier Forts; Izable, Judlie, Eliey und Kaudine, die zentral um Slaykes Kommandobunker lagen. Die Entfernung zu allen Forts betrug ungefähr 600 Meter. Um die Stellungen zu verteidigen, setzten die Söhne und Töchter der Freiheit E-Netz Blasterkanonen ein, deren Zielsysteme synchronisiert wurden. Im Jahr 20 VSY wurden die Söhne und Töchter der Freiheit fast vollständig in der Schlacht von Praesitlyn vernichtet.

Flotte

Die Flotte der Söhne und Töchter der Freiheit bestand aus einigen Raumschiffen unter dem Kommando von Zozridor Slayke. Sie hatten Sternjägern, Kanonenboote und Pinassen der Phoenix-Hawk-Klasse. Die Großkampfschiffe umfassten einige leichte Carrack-Kreuzer, Corellianische Korvetten und andere Schlachtschiffe.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki