FANDOM


30px-Ära-Imperium

Die SW-7a-Ionenkanone war eine von ArMek hergestellte Schwere Ionenkanone, die zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs von den Verpinen-Schiffswerften Slayn & Korpil in den B-Flügel-Sternjäger der Rebellen-Allianz eingebaut wurde. Zwei von ihnen verteilten sich standardmäßig auf die beiden S-Tragflächen des Schweren Angriffssternjägers, während sich eine dritte Ionenkanone an der Waffenkanzel befand.

Quellen