FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Das Sandral-Anwesen war der Wohnsitz der Sandral-Familie. Der Eigentümer war Nurik Sandral, der dort mit seiner Tochter Rahasia und seinem Sohn Casus lebte.

Geschichte

Wann genau das Anwesen erbaut wurde, ist nicht bekannt.

Das Anwesen stand in der Nähe der Jedi-Enklave. Nurik hielt den Sohn der Familie Matale, Shen, dort wegen eines Familienstreits fest. Nurik glaubte, Ahlan Matale hätte seinen Sohn Casus entführt, was sich aber als falsch herausstellte. Revan konnte Shen aber später befreien. Nach der Befreiung gestanden Shen und Rahasia ihren Eltern, dass sie sich lieben und die Familienstreitigkeiten dies nicht ändern konnten.

Quellen