FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Sarlacc Bataillon A und Sarlacc Bataillon B waren Unterabteilungen der 41. Elite Legion und damit des 9. Assault Corps in der Großen Armee der Republik. Sie bestanden aus jeweils 576 Klonsoldaten und wurden von Commander CC-1004 "Gree" kommandiert, der sie oft persönlich ins Feld führte.

Geschichte

Bei der Schlacht von Dinlo wurden die beiden Abteilungen von Jedi-General Vaas Ga kommandiert. Commander Gree stand ihm zur Seite. Bei dieser Schlacht wurden die Einheiten von den separatistischen Streitkräften festgesetzt und bedurften einer Evakuierung. Jedi-General Etain Tur-Mukan wollte die Sarlacc-Bataillone nicht zurücklassen und so meldeten sie und die Improcco-Kompanie sich freiwillig zur Rettung der Soldaten. Mit TFAT/i-Kanonenbooten landeten sie und hielten gegen die Feinde die Stellung, bis sich die Klonkrieger der Sarlacc-Bataillone zurückgezogen hatten, in die Truppentransporter. Mit 94 Toten und 215 Verwundeten schafften es die beiden Bataillone zu entkommen. Dennoch rettete dieser Einsatz 1.058 Soldaten das Leben.

Hinter den Kulissen

  • Die beiden Truppenverbände wurden nach dem Sarlacc benannt, der eine einheimische Kreatur des Planeten Tatooine war.

Siehe hierzu

Details zu Einsatzgebieten, Ausrüstung und Kampfeinsätzen:

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.