FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Die Schallgranate wurde besonders in gasreichen Umgebungen eingesetzt, die durch die kleinste Flamme explodierte, weil sich bei der Explosion keine Hitze entwickelt. Sie explodierte mit einem lauten Knall und setzte eine Druckwelle frei, die sich gleichförmig ausbreitete, sodass die Personen, die sich im Umkreis befanden nicht mehr 100 Prozent ihres Hörvermögens besaßen. Diese Granate war gegen Droiden nicht sehr effektiv. Ein schwächere Version der Schallgranate ist der Schalldetonator.

Quellen