FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


„Der Befehl lautet, überflüssiges Material und anderen unnützen Ballast, also euch, abzuwerfen und dann unsere Überlebenschancen noch einmal zu verringern, indem wir zu einem Schwätzchen mit den Seps auf Mirial vorbeischauen.“
— Sergeant Barlex zu Omega Squad über seinen Auftrag (Quelle)

Die Schlacht von Mirial war ein Konflikt, der während der Klonkriege im Jahre 21 VSY auf dem Planeten Mirial stattfand.

Vorgeschichte

470 Tage nach der Schlacht von Geonosis wurden Omega Squad und die Luftlandetruppen des 212. Angriffsbataillons, zu denen das Parjai Squad unter Sergeant Barlex zählte, auf dem Raumfrachter Core Conveyor nach Gaftikar befördert. Dort wurden die vier Republik-Kommandos des Omega Squads, ausgerüstet mit Jet-Packs, abgeworfen, während das Schiff weiter Kurs auf Mirial setzte, wo die Truppen des 212. Angriffsbataillons gegen die Streitkräfte der Konföderation unabhängiger Systeme kämpfen sollten.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.