Fandom

Jedipedia

Schlacht um Korriban (3681 VSY)

Weitergeleitet von Scharmützel um Korriban

35.485Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

30px-Ära-Sith.png


BKL-Icon.png Dieser Artikel behandelt die Schlacht um 3581 VSY; für andere Schlachten von Korriban, siehe Schlacht von Korriban.
» Gleichzeitige:

Duell über Korriban[1]

Schlacht um Korriban
KorribanGGK.jpg
Konflikt:

Großer Galaktischer Krieg

Datum:

3681 VSY

Ort:

Korriban

Ergebnis:
  • Sieg der Sith
  • Rückeroberung Korribans durch die Sith
Kontrahenten

Sith-Imperium

Jedi-Orden

Kommandeure
Truppenverbände
  • Soldaten
  • Soldaten
Verluste

Die Schlacht um Korriban war ein Angriff des Sith-Imperiums auf den gleichnamigen Planeten im ersten Jahr des Großen Galaktischen Krieges.

Verlauf

Nachdem es den Sith gelungen war, eine Flotte der Galaktischen Republik im Aparo-Sektor einzuschließen, war die Republik gezwungen, sämtliche verfügbaren Schiffe in dieser Region zur Unterstützung der Flotte abzuziehen, weshalb bei Korriban nur eine geringe Anzahl von Schiffen des Jedi-Ordens zurückblieb.

Schlacht um Korriban (3681 VSY).jpg

Der Sith-Überfall

Das Sith-Imperium nutzte diese Gelegenheit und griff die Flotte der Republik über Korriban an. An Bord der Station befand sich Jedi-Meister Kao Cen Darach und die Padawan Satele Shan, die von der Rückkehr des Sith-Imperiums überrascht wurden. Man wollte die Republik warnen, doch wären dazu die vorhandenen Transporter zu langsam. Mithilfe eines gerade wegen Schmuggel von Sith-Artefakten festgehaltenen Schmugglers, versuchte man mit seinem Raumschiff zu entkommen.[1]

Auf ihrem Weg zum Raumschiff wurden sie von infiltrierenden Sith-Truppen bedrängt, bis schließlich ein Duell zwischen den beiden Jedi und zwei Siths entbrannte. Meister Vindican und Malgus mussten mit ansehen, wie einige flüchtende Truppen den Schmuggler-Transporter erreichen und abhoben. Kao Cen Darach ermöglichte inmitten des Duells der Padawan Satele Chan die Flucht auf das Schiff und sah sich folglich beiden Sith auseinandergesetzt. Darach konnte Vindican verwunden, wurde jedoch anschließend von Malgus getötet.[1]

Der Schmuggler konnte, mit den Crewmitgliedern in den Geschütztürmen, sich seinen Weg freischießen und letztlich durch den Hyperraum entkommen. Kurz danach wurde Vindican von seinem Schüler Darth Malgus getötet. Die Sith hatten ihre alte Heimatwelt zurückerobert und nahmen die Sith-Akademie des Planeten wieder in Betrieb, wodurch Korriban zu einem der wichtigsten Planeten ihres Imperiums wurde.[1]

Quellen

Einzelnachweise


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki