FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Die Schlacht von Commenor fand gegen Ende der Klonkriege statt.

Geschichte

Commenor lag in den Kolonien der Galaxis und wurde von der Konföderation unabhängiger Systeme besetzt. Gegen Ende der Klonkriege führte die Galaktische Republik eine Kampagne durch, die die Separatisten aus dem Kern und den Kolonien, in den Mittleren und Äußeren Rand vertrieb. Dabei griff sie auch Commenor an und nahm den Planeten ein. Nach der Schlacht, flog von dort aus eine Flotte der Republik los, um auf Kashyyyk weiterzukämpfen.

Quellen