FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Die Schlacht von Halm war ein Konflik, der im Zuge der Westliche-Gebiete-Operation der Rückeroberung des Randes durch das Galaktische Imperium auf dem Planeten Halm ausgetragen wurde.

Geschichte

Da sich Überreste der Konföderation unabhängiger Systeme in den Westlichen Gebieten gehalten hatte, startete das Imperium 17 VSY die Westliche-Gebiete-Operation, um diese auszulöschen. Halm wurde hierbei, mit Shea Hublin als Captain des 77. Geschwaders auf Seiten der Imperialen, angegriffen und erobert.

Quellen