FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Die Schlacht von Ixtlar war ein Konflikt in den Klonkriegen, der im Jahr 20 VSY über dem Planeten Ixtlar stattfand.

Vorgeschichte

Der Sullustaner Dua Ningo hatte mit einer Flotte, bestehend aus Bulwark-Mark-I-Klasse Kreuzern, die Blockade um den Planeten Foerost durchbrochen und attackierte nun verschiedene Kernwelten.

Verlauf

Die beiden republikanischen Flottenkapitäne Jan Dodonna und Terrinald Screed bekamen den Auftrag Ningos Flotte zu stoppen, bevor sie weiteren Schaden anrichten konnte. Über Ixtlar konfrontierten sie den Sullustaner mit ihren kürzlich hergestellten Victory-Klasse Sternzerstörern der Victory-Flotte. Die beiden Kapitäne schafften es jedoch nicht ihn aufzuhalten und die Bulwark-Flotte entkam. Bei Alsakan würden sich ihre Wege erneut kreuzen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.