Fandom

Jedipedia

Schlacht von Kamino (9 VSY)

35.864Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion8 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Schlacht von Kamino
Kaminouprising.jpg
Datum:

9 VSY

Ort:

Kamino

Ergebnis:

Sieg des Galaktischen Imperiums

Kontrahenten

Galaktisches Imperium

Kaminoanische Regierung

Kommandeure

Boba Fett

Klon Kommandeure

Truppenverbände

Klonkrieger

Verluste

Sturmtruppen

Klonkrieger

Die Schlacht von Kamino im Jahr 9 VSY war ein Konflikt zwischen dem Galaktischen Imperium und der Regierung von Kamino.

Um gegen das Imperium vorzugehen, hatte die Kaminoanische Regierung nach dem Sturz der Alten Republik sich selbst eine Klonarmee geschaffen von der das Imperium 9 VSY erfuhr und mit einem Angriff reagierte.

Da sich Boba Fett auf dem Planeten gut auskannte, wurde er von Darth Vader beauftragt in der Schlacht die 501. Sturmtruppenlegion anzuführen.

Die Schlacht

Die Sturmtruppen sollten den Kaminoanern die Klonkrieger-DNS entwenden. Diese sollte dann zum Schiff der 501. Sturmtruppenlegion gebracht werden. Nachdem die Klon-DNS in Sicherheit gebracht wurde, mussten die imperialen Soldaten einige Kommandoposten erobern. Danach sollten die Klonlebenserhaltungssyesteme zerstört werden, damit nicht noch mehr rebellische Klonkrieger hergestellt werden konnten.

Nachdem die Kaminoaner merkten, dass sie keine Klone mehr herstellen konnten, evakuierten sie den Planeten. Die 501. Sturmtruppenlegion musste die Transportschiffe zerstören, damit die Individuen der langhalsigen Spezies nicht entkommen konnten. Nachdem die Schiffe zerstört waren, war die Schlacht für das Imperium gewonnen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki