FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Die Schlacht von Krant war ein Konflikt in den Klonkriegen, der etwa einen Monat nach der Schlacht von Geonosis auf dem Planeten Krant stattfand.

Geschichte

Nachdem Jedi-General Echuu-Shen Jon seine Truppen zuvor in die Schlacht von Sarapin geführt hatte, verfolgte er die Anführerin der separatistischen Streitkräfte, Sev'rance Tann, bis nach Krant. Dort tötete er sie mit einem Hieb seines Lichtschwertes, unter Verwendung der Dunklen Seite der Macht, aufgrund seines persönlichen Hasses auf die Chiss, da diese während der Schlacht von Geonosis seinen Padawan getötet hatte. Der Jedi erkannte seinen Fehler und verschwand in der Wildnis von Krant, nachdem er seinen Truppen befohlen hatte, ohne ihn zurückzukehren.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.