Fandom

Jedipedia

Schlacht von Telos IV (3951 VSY)

36.361Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen

30px-Ära-Sith.png


Die Schlacht von Telos IV war der Versuch von Darth Nihilus, die geheime Polarakademie von Telos von Jedi-Meisterin Atris zu zerstören. Dazu kam es jedoch nicht, da er besiegt wurde.

Die Schlacht

Zunächst versuchte Darth Nihilus, mit seiner an Jägern weit überlegenen Flotte, die im Orbit über Telos befindliche Citadel-Station zu besetzen, was auch gelang. Seit der Zerstörung der Peragus-Mine, welche die Sith bei der Jagd auf die Verbannte einige Zeit zuvor verursacht hatten, hatte die Republik starke Treibstoffprobleme und deswegen selber kaum Jäger zur Verteidigung in den Kampf zu schicken. Deswegen fiel es den Enterkommandos der Sith leicht, in das Innere der Station einzudringen. Dort griffen sie erfolgreich die Verteidiger an, welche zu jenem Zeitpunkt nur aus Sicherheitskräften der TSF bestanden.

Die Verteidiger schafften es jedoch, eine republikanische Flotte zur Hilfe zu rufen. Auch halfen die Verbannte und ihre Schiffscrew, sowie mandalorianische Einheiten bei der Verteidigung. Aus Dankbarkeit gegenüber der Verbannten für die Vereitlung des onderonianische Aufstands stellte die Königin von Onderon der Republik ebenfalls Truppen zur Seite.

Die Verbannte drang mithilfe ihrer mandalorianischen Verbündeten und einigen Vertrauten in das Kommandoschiff von Darth Nihilus, die Ravager, ein und tötete ihn in einem Kampf. Danach wurde das Schiff von den Mandalorianern gesprengt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki