FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Die Schlacht von Xagobah war ein Konflikt während der Klonkriege zwischen der Galaktischen Republik und der Techno-Union, einem Mitglied der Konföderation unabhängiger Systeme.

Vorgeschichte

Einige Monate vor dem Eingreifen der Republik wurde Xagobah von der Techno-Union überfallen, wobei die dort lebenden Xamster versklavt und durch die Zerstörung ihres Lebensraumes in großer Zahl getötet wurden. Wegen dieses Überfalls, bat Senator Dodra F'ass den Galaktischen Senat um Hilfe. Der Senator setzte zudem ohne Wissen der Republik eine Prämie auf Wat Tambor aus. Der junge Kopfgeldjäger Boba Fett bekam das Angebot über Jabba den Hutt mitgeteilt und nahm den Auftrag an.

Verlauf

Der Senat entschied sich zu helfen und schickte die Klonarmee, um die Techno-Union von Xagobah zu vertreiben und ihren Anführer Wat Tambor festzunehmen. Die Leitung der Operation übernahm Jedi-General Glynn-Beti zusammen mit ihrem Padawan Ulu Ulix und Jedi-Ritter Anakin Skywalker. Als der Angriff begann, leitete Anakin die Raumschlacht über Xagobah, die die Republikanische Flotte jedoch schnell für sich entscheiden konnte. Am Boden angekommen, zog man alle Klontruppen zusammen und begann mit der Belagerung der Zitadelle, in der sich Tambor befand, während Anakin ihnen aus der Luft Rückendeckung gab.

Ulix wäre während der Offensive fast hinterrücks von einem Kampfdroiden erschossen worden, wenn Boba Fett, der sich zur Tarnung Teff nannte, nicht eingegriffen und ihn zerstört hätte. Auf der Suche nach Tambor gelangte dieser mithilfe eines Xamsters in die Zitadelle. Er spürte ihn auf, wurde aber von Grievous festgenommen, als er sich von hinten an sein Zielobjekt heranschleichen wollte. Tambor startete so ungehindert eine Gegenoffensive, die jedoch bald stecken blieb. Nach langer Belagerung kapitulierten die Separatisten schließlich und die Xamster bekamen ihre Heimatwelt zurück.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.