FANDOM



Legends-30px30px-Ära-Imperium

Der Großkreuzer der Schlachthorn-Klasse war ein leichter militärischer Kreuzer.

Beschreibung

Er war im Vergleich zu anderen Schiffen nur mit einem schwachem Antrieb ausgestattet. Er hatte für seinen Typ sehr hohen Treibstoffverbrauch, weshalb er selten im Originalzustand vorzufinden war. Seine Bewaffnung war eher gering, was der Grund ist, dass er nur selten von der Rebellen-Allianz oder dem Galaktischen Imperium eingesetzt wurde. Nichtsdestotrotz verfügte er über vier Taim & Bak XV9 Doppelturbolaserkanonen und vierzehn Vierlingslaser. Das Imperium setzte vereinzelt diese leichten Kreuzer jedoch nur in abgelegenen Sektoren und bei Zöllen ein. Auch die Schwarze Sonne setzte diese Schiffe ein, die oftmals mit Supa-Jägern in den Hangars, die angeblich die StarViper-Sternjäger nach und nach ersetzen sollten, besetzt waren.

Hinter den Kulissen

Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich bei dieser Schiffsklasse um den Großkreuzer der Neutron Star-Klasse.

Quellen