Fandom

Jedipedia

Schmugglerallianz

35.485Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Autoren.png Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Da fehlt noch die Auflösung der allianz und wäre noch gut mehr über die aktivitäten zu wissen

30px-Ära-NeuRep.png30px-Ära-NeuJedi.png


Schmugglerallianz
Schmugglerallianz-Verteidigung.jpg
Allgemeine Informationen
Gründer:

Talon Karrde

Anführer:

Talon Karrde

Mitglieder:
Historische Daten
Gründungsjahr:

9 NSY

Wiederaufnahme:

25 NSY

Die Schmugglerallianz wurde von Talon Karrde im Jahre 9 NSY gegründet. Karrde war eigentlich grundsätzlich um Neutralität bemüht. Doch hatte er nach der Schlacht um die Katana-Flotte erkannt, dass er der Neuen Republik gegen Großadmiral Thrawn helfen musste, da Karrde ein Imperium unter Thrawns Herrschaft verhindern wollte. Ziel der Organisation war es, die Republik mit Informationen zu versorgen. Allerdings griffen die Schmuggler auch aktiv in die Kämpfe ein, so z. B. Karrde - vor der Gründung der Schmugglerallianz - mit vielen Schiffen bei der Schlacht um die Katana-Flotte. Auch bei der Schlacht von Bilbringi griff die Schmugglerallianz ein.

Um die Organisation zu gründen, rief Karrde bekannte Schmugglergrößen zu einem Treffen. Unter anderem kamen Samuel Tomas Gillespee, Par'tah, Ellor, Davis, Mazzic, Clyngunn und Niles Ferrier. Ferrier arbeitete jedoch im Auftrag Thrawns und bestach imperiale Soldaten, das Treffen anzugreifen. Später schob er Karrde ein Datapad unter, was dessen angebliche Geschäfte mit den Imperialen beweisen sollte. Jedoch flog sein Plan auf und die Schmuggler schlossen sich endgültig zusammen, um Thrawn zu bekämpfen. In der Zeit nach dem Thrawn-Feldzug zerfiel die Schmugglerorganisation allmählich.

Später, zur Zeit des Yuuzhan-Vong-Krieges, half die Schmugglerorganisation den Jedi-Rittern um Luke Skywalker und Mara Jade, früher selbst Schmugglerin in Karrdes Team, die Jedi vor den Yuuzhan Vong zu verstecken oder Fracht zu transportieren, um die Kämpfe der Jedi zu unterstützen, während die Republik selbst wie gelähmt war. Die Schmugglerallianz war auch in der letzten Schlacht des Yuuzhan-Vong-Krieges dabei.

Quellen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki