FANDOM


30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi


Der Scimitar-Angriffsbomber war einer der ersten Bomber, die Großadmiral Thrawn in Auftrag gab. Der Bomber hatte technisch gesehen nicht mehr viel Ähnlichkeit mit dem TIE-Bomber, außer den Solarflügeln und dem Cockpitfenster. Der Bomber benötigte zwei Besatzungsmitglieder, einen Piloten und einen Bombenschützen. Aufgrund seiner speziellen Konstruktion konnte es der Scimitar-Angriffsbomber auch mit Jägern aufnehmen. Der Scimitar-Angriffsbomber gehörte zur neuesten Generation imperialer Bomber.

Aufgabengebiet

Der Scimitar ist für den Kampf in der Atmosphäre sowie den im All vorgesehen. Er verbindet die Wendigkeit und Geschwindigkeit des TIE-Abfangjägers mit der Kampfstärke eines TIE-Bombers. Angetrieben von einem mächtigen Ionen-Sublichtantrieb und einem Zwillingsrepulsorlift-Generator ist der Scimitar in Sachen Wendigkeit fast jedem Jäger ebenbürtig. Seine Bewaffnung besteht aus einem Doppellaser sowie einem Doppelwerfer für Erschütterungsraketen oder Protonentorpedos.

Die Hauptaufgabe der Scimitars bestand darin, gegnerische Einrichtungen und Truppenverbände auf Planeten zu bekämpfen. Dafür wurden sie im Normalfall von ihrem Mutterschiff gestartet und flogen ihre Ziele direkt an. Der Scimitar-Bomber besaß außerdem ein absprengbares Cockpitmodul, das im Notfall den beiden Besatzungsmitgliedern als Rettungskapsel dienen kann. Seit kurzem war der Scimitar Mark II im Einsatz. Der Hauptunterschied bestand in der fast doppelten Geschwindigkeit in der Atmosphäre. Des Weiteren konnte der Mark II auch Protonengranaten oder schwere Bomben statt der Raketen laden.

Geschichte

Als Großadmiral Thrawn seine Kampagne zur Rückeroberung der Kernwelten startete, entwickelten die Sienar-Flottensysteme den Scimitar-Angriffsbomber. Benannt wurde dieser nach dem Scimitar-Angriffsgeschwader, einer erfolgreichen TIE-Bomber-Einheit. Als Machtdemonstration setzte Thrawn die Bomber 9 NSY auf Honoghr ein.

Hinter den Kulissen

  • Der Scimitar wird zwar meist als Jagdbomber übersetzt, im Orginal ist jedoch von einem Angriffsbomber die Rede.
  • Im Roman Vereint durch die Macht tritt der Scimitar-Angriffsbomber unter dem (indirekt übersetzten) Namen Säbel-Bomber auf.
  • Das Datenbank-Archiv gibt eine Länge von nur 8 Metern an.

Galerie

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.