FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den imperialen Offizier; für den Dunklen Jedi siehe Sedriss QL.

Sedriss war ein Leutnant von Zarien Kheev, einem Sklaventreiber, der damals Rianna Saren versklavte. Als Kheev 0 VSY den Kopfgeldjäger Boba Fett anheuerte, um Rianna zu töten, sollte Sedriss dies persönlich überwachen.

Biografie

Als Sedriss zum Leutnant von Zarien Kheev wurde, sollte er Kheev bei seiner Arbeit so gut wie möglich unterstützen. Im Jahr 0 VSY heuerte Kheev Boba Fett an, um Rianna Saren zu töten. Dabei berichtete Boba ihm, dass er Rianna umgebracht habe. Was er nicht wusste, war, dass Rianna aus dem Schiff fliehen konnte und somit überlebte.

Sedriss starb 0 VSY auf Tatooine, als Rianna ihn tötete, nachdem sie den Rancor getötet und von Sedriss erfahren hatte, wo sich Kheev aufhielt.

Quellen