FANDOM


BKL-Icon Dieser Artikel behandelt das lebendige Wesen Sekot; für den Planeten siehe Zonama Sekot.

Sekot ist das lebendige Wesen und Bewusstsein des Planeten Zonama, zusammen bilden sie Zonama Sekot. Dieser Planet befand sich um 29 VSY am Rande der bekannten Galaxis.

Ein ehemaliger Jedi-Ritter fand den Planeten und kommunizierte mit Sekot. Er lernte von Sekot, in Symbiose mit den Lebewesen des Planeten zu leben. Dies nutzte er aus, um nahezu lebendige Raumschiffe bauen zu lassen. Jahre später wurde Zonama Sekot von den Far Outsiders angegriffen, Sekot konnte sie jedoch zurückschlagen. Dabei kommunizierte Sekot mit der Jedi Vergere und schloss mit ihr eine Freundschaft.
Als im Jahr 29 VSY Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker den Planeten besuchten, nahm Sekot auch Kontakt mit Anakin auf. Sie erzählte ihm, was mit Vergere geschehen war und schlug anschließend die angreifende Flotte von Wilhuff Tarkin zurück. Dann floh Sekot mit dem Planeten in die Unbekannten Regionen der Galaxis. Dort versteckte sie sich und dachte lange über die Dinge nach, die sie getan hatte. Außerdem beschäftigte sie sich mit der Frage, wie sie entstanden war.
Jahrzehnte später wurde Zonama erneut von den Yuuzhan Vong angegriffen und Sekot wehrte sie erneut ab. Gleichzeitig kam eine Gruppe Jedi nach Zonama. Angeführt von Luke Skywalker suchten sie nach einer Lösung, den Krieg mit den Yuuzhan Vong, möglichst ohne Genozid an den Eindringlingen, zu beenden. Sekot testete die Gruppe und als die Jedi sich als würdig und ehrenvoll erwiesen hatten, nahm sie die Gestalt von Vergere und Anakin Skywalker an. Sie unterhielt sich mit den Jedi und versprach, sie in ihrem Kampf zu unterstützen.
Einige Zeit später verübte Nom Anor ein Attentat auf Sekot. Mit speziellen, von der Gestalterin Nen Yim erzeugten Viren versuchte er, den Hyperantrieb des Planeten zur Explosion zu bringen. Sekot konnte die Gefahr abwenden, aber den unkontrollierten Sprung in den Hyperraum nicht verhindern. Zuvor hatte Sekot sich mit dem Geist von Nen Yim verbunden und so neue Erkenntnisse über die Yuuzhan Vong gewonnen. Sie vermutete, dass den Yuuzhan Vong die Macht genommen worden war.
Sekot steuerte den Planeten schließlich nach Coruscant und half der Galaktischen Allianz im Kampf gegen die Invasoren.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.