Fandom

Jedipedia

Senali

35.899Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Senali
Astrographie
Region:

Äußerer Rand

Satellit von:

Rutan

Beschreibung
Klasse:

Waldmond

Landschaft:

Urwald, Wald, Wiesen, Seen

Atmosphäre:

Sauerstoffgemisch

Klima:

Mild

Gesellschaft
Einwanderer:

Rutanier (verändert zu Senalis)

offizielle Sprache:

Basic

Senali ist der Mond von Rutan und war früher dessen Kolonie. Daher ähneln die Bewohner Senalis auch im Körperbau den Rutaniern. Die Oberfläche des Mondes ist zum größten Teil von Wasser bedeckt.

Beschreibung

Da der Mond zum einem großen Teil aus Meer besteht, sind viele Städte auf Wasser gebaut. Somit ist das Schwimmen eine lebenswichtige Fähigkeit auf Senali. Das Meer bietet ihnen auch eine ihrer Hauptnahrungsquellen, den Rocshore-Fisch. Die Senalis sind in Clans organisiert. Der König ist mehr eine symbolische Figur, die Clans verwalten sich selbst. Auf Titel wird kein großer Wert gelegt.

Geschichte

Senali war lange Zeit eine Kolonie von Rutan, konnte dieses aber in einem Krieg besiegen. Seitdem gibt es ein in der Galaxis einzigartiges Abkommen zur Wahrung des Friedens. Die Erstgeborenen der Könige werden ausgetauscht, bis sie alt genug sind, zu regieren. Dann werden sie durch ein anderes Mitglied der Königsfamilie ersetzt. So soll ein Krieg verhindert werden, da man davon ausgeht, dass niemand den anderen angreift, solange dieser ein Mitglied der eigenen Familie bei sich hat.

Prinz Leed war der erste, der mit diesem Abkommen brach. Er wollte nach seiner Zeit auf Senali nicht nach Rutan zurückkehren. Sein Vater, König Frane, vermutete, dass Senalis König Meenon seinen Sohn festhielte, da er sich nicht vorstellen konnte, dass sein Sohn freiwillig auf Senali bleiben wolle. Leeds Bruder Taroon versuchte, die Situation für sich zu nutzen, um selbst König zu werden. Die Jedi Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi konnten einen Krieg verhindern. König Frane setzte schließlich seinen zweiten Sohn Taroon als König ein und bestimmte Leed zum ersten Botschafter zwischen Senali und Rutan.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki