FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi

Shirka war Premierminister von Ralltiir in den frühen Tagen des Krieges gegen die Yuuzhan Vong. Im Jahr 25 NSY stimmte sein Ministerkabinett einer Öffnung des Planeten für Flüchtlinge zu, doch schon eine Woche später meldete er sich bei Leia Organa Solo, die für SELCORE, der Flüchtlingsorganisation, arbeitete und berichtete ihr, dass die Grenzen Ralltiirs wieder geschlossen seien.

Quellen