FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Shon Kon Ray war ein Jedi-Meister des Alten Jedi-Ordens, der zur Zeit der Klonkriege lebte. Im Jahr 22 VSY zog er mit seinen Streitkräften in die Schlacht von Brentaal IV. Dort musste Kon Ray feststellen, dass die Streitkräfte der Konföderation unabhängiger Systeme in voller Einsatzbereitschaft kämpften und die Republik somit in eine Falle lockten.

Nachdem er diese aussichtslose Situation Jedi-Meister Plo Koon meldete, wurde sein TFAT/i-Kanonenboot von einem Laserstrahl einer separatistischen Ionenkanone erfasst. Shon Kon Ray starb in der folgenden Explosion.

Quellen


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.