FANDOM


Autoren.png Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Handlung und dramatis personae fehlen 88.130.80.130 18:48, 3. Apr. 2009 (CEST)

30px-Ära-NeuRep.png30px-Ära-Real.png


Showdown auf Centerpoint ist ein Roman von Roger MacBride Allen, der im Jahr 1997 bei Heyne in Deutschland veröffentlicht wurde. Der Roman schildert die Geschehnisse vierzehn Jahe nach den Ereignissen von Die Rückkehr der Jedi-Ritter (18 NSY).

Inhaltsangabe des Verlags

Die wahren Hintermänner des corellianischen Terros geben sich zu erkennen - und stellen ihre Forderungen: Die Neue Republik soll sich vollkommen aus dem Corellia-System zurückziehen und dort Platz für eine neue Diktatur schaffen. Muss Han Solo seinen Heimatplaneten diesem Schicksal überlassen? Währenddessen entschlüsseln Luke und Lando das Geheimnis der Centerpoint-Station. Es gibt nur eine Möglichkeit, ihre zerstörerische Mission zu stoppen: Die vollkommene Vernichtung. Doch während sich eine gewaltige Flotte sammelt und auch auf Corellia ein erbitterter Kampf ausbricht, merken Han und seine Freunde, dass die Zeit ihnen davonläuft ...

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki