FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Shylar war eine Jedi des Alten Jedi-Ordens, die zur Zeit der Klonkriege lebte.

Biografie

Shylar ging mit Quinlan Vos, als dieser noch ein Padawan unter Meister Tholme war, eine Beziehung ein. Sowohl Shylar als auch Quinlan wussten, dass eine Liebesbeziehung innerhalb des Jedi-Ordens nicht gestattet war. Somit beendete Vos die Beziehung und verließ Shylar wieder.

Im Zuge der Klonkriege wurde Shylar schließlich von der Konföderation unabhängiger Systeme gefangen genommen und in Dookus persönlichem Hauptquartier von der Dunklen Jedi Kadrian Sey gefoltert. Dooku und seine Handlanger fügten ihr große Schmerzen zu, um ihr Wissen in Erfahrung zu bringen. Quinlan Vos, der zu dieser Zeit als Doppelagent zwischen dem Jedi-Orden und der Konföderation tätig war, wurde Zeuge ihrer Hinrichtung. Da er sein doppeltes Spiel jedoch nicht auffliegen lassen durfte, konnte er Shylars Tod nicht verhindern.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.