FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Sienar-Entwicklungssysteme war eine Tochterfirma der Sienar Republik-Systemtechnik, die von Raith Sienar gegründet und geleitet wurde.

Geschichte

Sienar nutzte diese Firma, um extravagante Designs zu testen. So war er auch um das Jahr 26 VSY sehr interessiert an einem der höchst spektakulären Sekotanischen Raumschiffe, mit welchen er seinen Gewinn erhöhen wollte. Später war das Unternehmen an der Konstruktion des Sternkuriers des Sith-Lords Darth Maul beteiligt, ebenso steuerte es allerlei Ausrüstung zu weiteren Raumschiffen bei, wie etwa das Tarnsensorsystem zu dem Solarsegler von Graf Dooku. Auch seine ersten Entwürfe einer Kampfstation in der Größe eines Mondes konstruierte er in den geheimen Labors. So gesehen hing das ganze Subunternehmen maßgeblich von Sienars Talenten als Ingenieur und Erfinder ab.

Produkte

Quellen